Tageslichtanteil optimiert

Das Haus wurde unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Belichtungsszenerien der Jahreszeiten konzipiert.

Personenaufzug

Auf den Einbau eines Aufzugs wurde nicht nur wegen der laufenden Betriebskosten verzichtet. Obwohl das Haus am Hang situiert ist, sind die verschiedenen Ebenen über eine Rampe erschlossen und so auch im „reiferen“ Alter bequem erreichbar.

Grundstücksfläche optimiert

Durch das Aufständern des Schlaftraktes und der Nutzbarkeit der darüber gelegenen Dachflächen, bleiben auch nach der Bebauung 100% der Grundstücksfläche im freien nutzbar. Der sparsame Umgang mit Grund und Boden – einer der Hauptsätze der Raumordnung – findet somit besondere Berücksichtigung.

Back to Top