ENERGIEEFFIZIENTES HAUS

Wärmepumpe, LED Beleuchtung, u.a. sind in diesem Haustechnikkonzept umgesetz worden und überzeugen auch im sparsamen Verbrauch - die Möglichkeit zur Nachrüstung einer großen Photovotltaik Anlage am Dach wurde bereits berücksichtigt. Wenn diese realisiert wird, erzeugt das Haus mehr Energie als es verbraucht.

GRUNDSTÜCKSFLÄCHE OPTIMIERT

Die begehbaren und somit nutzbaren Flächen am Grundstück wurden durch das Konzept der begrünten Gärten und Dächer verdoppelt. Durch die großen Grünflächen wird eine harmonische Einpassung in die Umgebung (Wiesen und Felder) hergestellt.

Aus baurechtlichen Gründen musste eine Variante entwickelt werden, die 300 m3 oberirdische Baumasse nicht übersteigt. Durch das Abgraben eines unterirdischen Hofes konnte eine Lösung gefunden werden, die ausreichend Belichtung für die Schlafräumlichleiten bietet.

TAGESLICHTANTEIL OPTIMIERT

Möglichst großzügige Glasflächen auf beiden Ebenen stellen einen fließenden Übergang zwischen Innen- und Aussenraum her. Die Blicke in die umgebende Bergwelt werden spektakulär freigegeben. Ein aussenliegender und verstellbarer Sonnenschutz kann das das Tageslicht tief ins Rauminnere blendfrei lenken.

Back to Top